WIE WÄHLT MAN DIE BESTE ÜBERSETZUNGSAGENTUR?

Sie stehen vor einer wichtigen Aufgabe. Vor Ihnen liegt ein Dokument, bei dem Sie die Übersetzung in verschiedene Sprachen gewährleisten müssen, von diesem hängt die weitere Geschäftstätigkeit und die Zukunft des Unternehmens ab. Wem vertrauen Sie das Dokument an? Ihre Datenbank mit Unternehmen, die Übersetzungsleistungen anbieten, ist karg und Sie glauben, dass Sie bei einem derart wichtigen Projekt den Übersetzungsmarkt untersuchen, Ihr Detektivgespür einsetzen und sich von den Übersetzungsagenturen überzeugen lassen müssten. Denken Sie jedoch, bevor Sie das gewünschte Suchwort bei Google eingeben, an die Standards, die Sie bei Ihrer Geschäftstätigkeit selbst pflegen. Der erste Treffer der Online-Suche ist noch lange nicht eine Qualitätsgarantie. Bei der Übersetzungsagentur Alkemist haben wir ein paar Punkte zusammengestellt, die Ihnen als Hilfestellung bei der Suche nach Sprachdienstleistungen dienen sollen. Mit ihrer Hilfe werden Sie zweifellos etwas Zeit sparen und sich von der Auswahl der für Sie geeignetsten Übersetzungsagentur überzeugen, die allen Anforderungen Ihres Projekts gerecht wird. Denken Sie daran, die Webseite kann auch ein Spiegelbild des Unternehmens sein.

 

ÜBERHOLTES AUSSEHEN UND VERALTETE INHALTE

Ein Klick auf den Treffer auf Google führt Sie in eine andere Zeit. In eine Zeit, in der im World Wide Web noch andere Regeln herrschten. Sie stellen sofort fest, dass seit der letzten Aktualisierung der Webseite, dem Element, das oft den ersten Kontakt mit potenziellen Kunden darstellt, schon viele Jahre vergangen sind. Die Webseite ist das zentrale Online-Marketing-Tool des Unternehmens, wobei diese mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln aktualisiert werden kann, wie z. B. sozialen Netzwerken. Auf diese Weise kann zu den Besuchern eine Beziehung und Verbindung hergestellt werden. Bei der Wahl des Übersetzungsanbieters kann eine überholte Webseite ganz bestimmt schon das erste Alarmzeichen darstellen, da sie den Eindruck der Ernsthaftigkeit der Firmentätigkeit erzeugen kann. Wenn das Unternehmen keinen großen Wert auf das Aussehen und die Inhalte legt, warum sollte man glauben, dass es bei der Erstellung der Übersetzungen anders aussehen wird?

WO SIND DIE KONTAKTINFORMATIONEN?

Sie haben eine geeignete Übersetzungsagentur gefunden, die Sie gerne um die Erstellung eines Angebotes bitten würden. Sie möchten dieser Ihre Anforderungen deutlich machen und finden nirgendwo die Kontaktinformationen. Der Grund hierfür liegt vielleicht in der schlecht konzipierten Internetseite, oder das Unternehmen möchte diesen Schritt nur erschweren. Genügend Gründe für Misstrauen? Jedes Unternehmen muss auf seiner Webseite die Kontaktangaben, wie den Firmennamen, Firmensitz, das Kontaktformular oder eine Webadresse, einen Link zu den Profilen auf sozialen Netzwerken (insofern es dort präsent ist) und die Telefonnummer anführen. Das Fehlen einer der Angaben kann gewiss verschiedene Fragen aufkommen lassen.

SCHNELLE UND GÜNSTIGE ÜBERSETZUNGEN

In der Übersetzungswelt kommt schnell und günstig im selben Satz nicht vor. Bei der Suche nach dem besten Anbieter werfen Sie bestimmt auch einen Blick auf die Wettbewerbsfähigkeit und Kosten, jedoch darf der Preis nicht Ihren zentralen Maßstab darstellen. Nicht alle Übersetzungsagenturen gewährleisten dasselbe Dienstleistungsniveau, niedrige Übersetzungskosten gehen für gewöhnlich einher mit einem sich übertriebenen Verlassen auf Online-Übersetzungstools, was keine Qualität garantiert. Wenn Sie eine hochwertige Übersetzung möchten, seien Sie auch bereit, in diese zu investieren. Es wird sich immer ein Unternehmen finden, das für die Übersetzungen weniger berechnet, aber für welchen Preis?

Auf dem Markt gibt es viele Übersetzungsagenturen, weshalb Sie bei der Erstellung einer Liste ganz besonders auf die eingegebenen Stichworte achten sollten. Auf diese Weise sparen Sie eine Menge Zeit und Energie und vermeiden Endtäuschungen. Viel Glück.