DAS ÜBERSETZEN VON WERBESLOGANS

Die Identität eines Unternehmens in einem überzeugenden und verständlichen Satz zusammenzufassen ist nicht einfach. Deshalb muss bei der Gestaltung eines Slogans abgewogen werden, ob es überhaupt sinnvoll ist, einen zu verwenden, welchen Zweck dieser erfüllen soll und welche Wirkung wir uns davon versprechen. Anhand der Antworten auf diese Fragen kann man sich für die Anwendung einer der zwei heute bekannten Arten der Sloganbildung, die deskriptive oder die abstrakte Methode, entscheiden. Danach richtet sich auch die Übersetzung von Slogans im Falle einer globalen Ausrichtung des Unternehmens.

Wie schon der Name sagt, enthalten deskriptive Slogans eine Beschreibung des vom Unternehmen hergestellten Produktes bzw. der vom Unternehmen angebotenen Dienstleistung. Bei Alkemist heben wir neben dem Namen unseres Übersetzungsbüros häufig die Beschreibung Europäische Übersetzungsagentur hervor, um zusammenfassend unseren Fachbereich vorzustellen und auf unsere globale Ausrichtung aufmerksam zu machen. Alkemist verfügt heute über Übersetzungsbüros in drei europäischen Metropolen. Auf diese Weise möchten wir mit unseren Geschäftspartnern bei der Kontaktaufnahme gemeinsam auftreten.

Deskriptive Slogans, die mit dem Eintritt in ausländische Märkte immer eine Übersetzung erfordern, sind besonders wichtig für die Internetseite eines Unternehmens, da die kurze Beschreibung auf der Homepage dem Besucher sofort einige wichtige Informationen über die Tätigkeit des Unternehmens bietet.

Abstrakte Slogans hingegen dienen nicht dazu, eine Dienstleistung zu beschreiben, sondern beinhalten leicht merkbare und einfache Aussagen, mit denen sie die Werte einer Handelsmarke repräsentieren und zusammenfassen. Als Beispiel eines abstrakten Slogans kann der Werbespruch von McDonald‘s I‘m lovin‘ it angeführt werden, da sich die Aussage keineswegs explizit auf das angebotene Essen bezieht. Hier wird viel mehr für das Beisammensein geworben. Es werden Gefühle, die wir beim Besuch des Restaurants erleben, hervorgerufen. Der Slogan lehrt uns, die einfachen Dinge des Lebens zu genießen, wie das morgendliche Frühstück mit der Familie oder eine Tasse Kaffee und ein Mittagessen mit Freunden. So ist eine Reihe von Ereignissen und Szenarien in einen einfachen und einnehmenden Slogan verpackt – ein abstrakter Slogan, der, sofern er dem Zweck der Handelsmarke dient, nicht immer einer Übersetzung bedarf.

Wann sollte ein Werbeslogan übersetzt werden?

Manchmal behalten Handelsmarken beim Eintritt in ausländische Märkte ihre Werbeslogans in der Ausgangssprache bei. Solche Aussagen können somit die Wahrnehmung der Handelsmarke vollkommen verändern. Volkswagen bewahrt sich mit seinem einfachen und verständlichen Slogan „Das Auto“ seine Identität und personifiziert das Deutsche, das wir überall auf der Welt mit positiven Eigenschaften wie Fleiß, Genauigkeit, Exzellenz und Entschlossenheit verbinden. Durch eine Übersetzung könnte diese Konnotation verloren gehen und mit ihr der Wiedererkennungswert der Volkswagen-Fahrzeuge, durch den sie sich von den anderen Marken auf dem übersättigten Markt abheben.

Das Übersetzen von abstrakten Slogans beim Eintritt in ausländische Märkte ist deshalb nur dann empfehlenswert, wenn der Inhalt des Ausgangstextes keinen Mehrwert für die Handelsmarke schafft.

Der richtige Übersetzer für die richtige Übersetzung

Eine angemessene Übersetzung eines Werbeslogans anzufertigen und die beschreibenden Elemente und die Identität eines Unternehmens in einer neuen Sprache zusammenfassend auszudrücken, ist jedoch keineswegs einfach. Das beweisen zahlreiche fehlerhafte Übersetzungen von Slogans, die im Laufe der Jahre so manchen Schaden angerichtet haben. So hat auch McDonald‘s mit der Einführung des Big Macs in Frankreich den Namen des Produktes wortwörtlich in die Landessprache übersetzt. Aus Big Mac wurde Gros Mec, was auf Französisch der große Zuhälter bedeutet.

Um sicherzustellen, dass Ihr Werbeslogan auch in anderen Sprachen Ihre Identität adäquat zum Ausdruck bringen wird, raten wir Ihnen, einen professionellen Übersetzer zu beauftragen und einem Übersetzungsbüro zu vertrauen, das sich auf das Übersetzen von Marketing- und Werbetexten spezialisiert hat und dabei auf jahrelange Erfahrungen zurückgreifen kann.